SCL Tigers 3:4 n.V. ZSC Lions (Runde 1)

Die SCL Tigers verlieren ihr erstes Saisonspiel gegen die ZSC Lions knapp mit 3:4 nach Verlängerung.

Die Tigers konnten bereits nach fünf Minuten in Führung gehen, und diese bis zur 33. Minute sogar bis auf 3:0 ausbauen. Zu diesem Zeitpunkt waren die Gastgeber deutlich die bessere Mannschaft. 

Die Tigers mussten jedoch vor der zweiten Pause zwei Gegentreffer einstecken, welche eher entgegen dem Spielverlauf waren und die Tigers auch später im dritten Drittel aus dem Konzept brachten.

Zürich konnte in der Folge den Ausgleich erzielen und eine Verlängerung erzwingen, welche schlussendlich zu deren Gunsten ausging.

Die Bilder vom Spiel findest du hier.

Vor dem Spiel wurde noch unsere Langnau-Legende #61 Adrian Gerber für seine Karriere bei dem SC Langnau/SCL Tigers geehrt. Auch wir haben uns bei ihm bedankt: